Nachdem die Herstellung eines Bakteriums bereits 2010 berichtet wurde, wird jetzt über weitere Fortschritte nachgedacht.