Announcement

Collapse
No announcement yet.

Virologe bef?rchtet geringe Resonanz auf Grippe-Impfung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Virologe bef?rchtet geringe Resonanz auf Grippe-Impfung

    JENA (dpa). Nachdem das Schreckensszenario der Schweinegrippe vor einem Jahr ausgeblieben ist, droht nach Expertenmeinung nun eine Impfm?digkeit. "Viele Menschen k?nnten den R?ckschluss ziehen: Von der Influenza ist keine Gefahr zu erwarten", sagte der Virologe Professor Peter Wutzler aus Jena. "Davor kann ich nur warnen."

    In diesem Monat beginnt die Impfung gegen Influenza. Die Grippeschutzimpfung ist bis etwa Februar in den meisten Arztpraxen und den Gesundheits?mtern m?glich. Erstmals wird sie in diesem Jahr auch Schwangeren empfohlen. Es habe sich gezeigt, dass sie bei einer normalen Grippeerkrankung eine deutlich h?here Komplikationsrate haben, sagte Wutzler. Mit der Impfung der Mutter sei das Baby nach der Geburt ebenfalls vor Grippe gesch?tzt, da die Antik?rper an den F?tus weitergegeben werden.

    Wer aus den Erfahrungen der vergangenen Saison den Schluss ziehe, die Grippe sei ungef?hrlich, verlasse sich auf eine tr?gerische Sicherheit, betonte Wutzler, Pr?sident der Deutschen Vereinigung zur Bek?mpfung von Viruskrankheiten. Es d?rfe nicht vergessen werden, dass jedes Jahr weltweit tausende Menschen an den Folgen der Influenza sterben. Laut Wutzler starben in Deutschland in der vergangenen Saison etwa 256 Menschen an Grippe.

    Der aktuelle Impfstoff enth?lt drei Virusst?mme und sch?tzt auch vor dem weiter aktiven Schweinegrippe-Virus. Daher ist eine extra Impfung wie vor einem Jahr nicht n?tig. Optimal f?r die Impfung sei die Zeit von September bis November, da die ersten Grippef?lle meist im Dezember auftreten. Es dauere 10 bis 14 Tage, bis das Immunsystem einen wirksamen Grippeschutz aufbaue.

    "Die ?lteren sollten besser erst gegen Ende Oktober geimpft werden, weil bei Ihnen der Influenza-Schutz oft nur bis zu f?nf Monate anh?lt. Wenn wir sie schon im September impfen, kommen sie nicht ?ber die gesamte Grippesaison", erkl?rte Wutzler.

    http://www.aerztezeitung.de/medizin/...e-impfung.html
Working...
X